Tages-retreat "klarheit"

Geboren wurde das Tages-Retreat "Klarheit" aus meinen QHHT-Sitzungen und den Bedürfnissen der Klienten, nach der Sitzung Ruhe und Zeit zum Reflektieren zu haben. Viele meiner QHHT-Sitzungen dauern sechs, sieben, manchmal acht Stunden, und wenn ich hinterher alleine war, hatte ich schon oft das Gefühl, dass es gut gewesen wäre, ein längeres Nachgespräch zu halten. Denn oft ist es so, dass durch den Inhalt neues Gedankengut eingebracht wird oder sich eine ganz neue Richtung im Leben ergeben kann oder könnte. Als ich das Überbewusstsein in einer meiner Sitzungen fragte, wurde mir gesagt, dass ja genau darin meine Stärke darin liegt, nämlich Menschen "von einem höheren Warte aus zu begleiten" und dass es für die meisten meiner Klienten wichtig wäre, weitere Unterstützung zu erhalten; und so war die Idee des eintägigen Retreats geboren.

Ablauf

Du kommst morgens an und wir beginnen den Tag mit einem intensiven, höchstwahrscheinlich langen Interview, das bereits einiges an Coaching beinhaltet. Nach einem gesunden Mittagsimbiss, werden wir uns der Hypnose zuwenden, danach ruhen wir uns eine Weile aus oder machen einen gemeinsamen Spaziergang. Es gibt eine schöne, gesunde Mahlzeit zum Abendessen mit einem intensiven Nachgespräch. Dies kann jede Form von Sacred Spake Work enthalten. Ahnenarbeit, Meditation, inneres Reisen, Releasing und vieles mehr - alles, was ansteht, wird bearbeitet, um Klarheit zu schaffen. Zudem kann ich auf für dich Channeln. Am nächsten Morgen stehen wir früh auf, meditieren gemesinam und besprechen dann beim Frühstück deine Träume, die Du mit großer Wahrscheinlichkeit in der Nacht hattest. In diesen 24 Stunden, die wir zusammen verbringen, sind Handy und Computer aus und wir tauchen gemeinsam in die Tiefen deines Seelenweges ein. Ich schenke dir meine ungeteilte Aufmerksamkeit, und ich werde dir all meine Weisheit und alle Werkzeuge anbieten, die mir zur Verfügung stehen, um dir in allen Fragen, die aufkommen, in die Klarheit zu verhelfen.

Wie bei allen meinen QHHT-Sitzungen gilt, dass Du keine bewusstseinsverändernden Medikamente oder Antidepressiva einnehmen darfst. Darüber hinaus werde ich Sie bitten, dich einige Tage vor unserem Treffen mit gesundem Essen und Alkoholverzicht vorzubereiten. Die QHHT-Sitzung und auch die Channeling(s) werden wir für dich aufzeichnen. Diese sind zusammen mit Mahlzeiten, Getränken und der Übernachtung im Honorar für das TagesRetreat "Klarheit" enthalten.

Es könnte mehr sein ...
Es besteht die Möglichkeit, während der QHHT-Sitzung dein Gehirn per EEG zu messen und je nach Bedarf weitere Unterstützung durch die Neurofeedback-Therapie zu erhalten. Wir werden diese Möglichkeit gemeinsam nach einem ersten Kontakt prüfen.

Honorar & Reisen:
TagesRetreat "Klarheit": 650 €
TagesRetreat "Klarheit", inkl. Neurofeedback-Unterstützung: 1.150 €

Zahlung in voller Höhe bei Buchung erforderlich; bei Stornierung 7 Werktage vor dem Datum wird eine Gebühr von 150 € (250 €) einbehalten und 500 € (900 €) erstattet; bei Stornierung bis 2 Werktage vor dem Datum werden 250 € (450 €) einbehalten und es werden keine Rückerstattungen für Stornierungen bis 48 Stunden vor dem Datum vorgenommen.

- sollten wir uns an einem Ort treffen, der mehr als 100 km von meinem Wohnort entfernt ist, werde ich dich bitten, meine Reisekosten zu übernehmen.